BETRIEBSSPORT FÜR UNTERNEHMEN.

WIR AKTIVIEREN IHRE MITARBEITER!
Icon-Angebot1

UNSER ANGEBOT!

Das komplette Betriebssportprogramm professionell aus einer Hand. Beratung – Einbindung in die Geschäftsaktivitäten – Durchführung – Management.

Icon-Vorteile1

IHR GEWINN!

Senken Sie Ihre Kosten durch Reduzierung des Krankenstandes und fördern Sie die Verbundenheit Ihrer Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen!

Icon_Web_orange_block_links

LERNEN SIE UNS KENNEN!

Wir bieten Ihnen ein 3 stündiges Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen an. Lernen Sie unser Konzept kennen, schenken Sie Ihren Mitarbeitern etwas Bewegung und gesunde Aktivität und lassen Sie uns für Sie ein individuelles Betriebssportprogramm erstellen!

Zum Kompakt-Seminar >>

 

KOMPETENZEN

Die BSM Betriebssportmanagement GmbH verfügt über ein fundiertes Wissen in den Bereichen Sport- und Betriebssportmanagement. Wir konzentrieren uns auf 2 Kernkompetenzen und bündeln damit die elementaren Anforderungen an einen reibungslosen und erfolgreichen Ablauf des Betriebssport-Konzeptes in Ihrem Unternehmen.

Betriebssportmanagement

Wir analysieren exakt den notwendigen Bedarf und entwickeln für Sie ein passgenaues Betriebssportkonzept.

Mehr Informationen

Personal Training

Unser hervorragend ausgebildetes Trainer-Team steht Ihnen selbstverständlich auch für eine exklusive 1 zu 1 Betreuung zur Verfügung.

Mehr Informationen

ZAHLEN & FAKTEN

Wissenschaftliche Studien

– haben ergeben, dass in einem durchschnittlichen Unternehmen mit ca. 1.400 Mitarbeitern ohne betriebliches Gesundheitsmanagement die Kosten für krankheitsbedingte Ausfallzeiten bei ca. 2,2 Millionen Euro pro Jahr liegen. Durch ein wirksames betriebliches Gesundheitsmanagement sind 1/3 bis 1/2 dieser Kosten vermeidbar.

Krankheitsbedingte Ausfälle kosten deutsche Unternehmen jährlich 60 Milliarden Euro. Jedem Euro, den diese Unternehmen in vorsorgende Gesundheitsangebote investieren, stehen zwischen fünf und 16 Euro Gewinn wegen geringerer Fehlzeiten und erhöhter Leistungsfähigkeit gegenüber.

Ursachen für Fehltage - AOK Report 2013

Sonstige / 31 Tage
Muskel & Skelett / 23 Tage
Verletzungen / 12 Tage
Psychische Erkrankungen / 10 Tage
(Durchschnittliche Fehltage pro Jahr)

SBiB-Studie der Hochschule Luzern

Nackenbeschwerden 68%
Schmerzen in der Schulter 58%
Rückenprobleme 57%
Schmerzen in den Handgelenken 29%
Schmerzen in den Ellebogen 16%
(Anteil in % der Art von Beschwerden am Arbeitsplatz)

Wir beraten Sie gerne unverbindlich bei Ihnen im Haus!

Kooperationspartner

 
 

BVMW
BEHALA®
VAMED
Charité CFM
Elixia